Die Vierteljahreszeitschrift integration richtet sich an alle, die sich in Wissenschaft, Bildung, Politik, Administration und in den Medien mit europäischen Fragen beschäftigen. Sie ist ein theoriegeleitetes und politikbezogenes interdisziplinäres Forum zu Grundsatzfragen der europäischen Integration. Aktuelle Probleme der Europapolitik werden aus politischer und akademischer Perspektive diskutiert.

integration wird vom Auswärtigen Amt gefördert.

Das IEP ist ein strategischer Partner der Europäischen Kommission und wird von ihr finanziell unterstützt. Für die Inhalte zeichnet allein das IEP verantwortlich.

Online-Archiv

Wir stellen Ihnen ein Archiv zur Verfügung, in dem Sie alle Ausgaben der integration seit 2001 finden. Hier können Sie außerdem die Jahresregister der integration (ab 2001) herunterladen.

Hinweise für Autorinnen und Autoren

Sie können die Hinweise für Autorinnen und Autoren als PDF-Dokument herunterladen oder hier online lesen.

  

Bestellen Sie die integration undefineddirekt bei der Nomos Verlagsgesellschaft oder im Buchhandel.

Preise 2013: Jahresabonnement Privat (Printausgabe inkl. Onlinezugang) 63 Euro; Jahresabonnement für Studierende (Printausgabe inkl. Onlinezugang) 39 Euro; (bitte Studienbescheinigung zusenden); Jahresabonnement für Institutionen (Printausgabe inkl. Onlinezugang) 99 Euro; Einzelheft 18 Euro. Alle Preise verstehen sich inkl.MwSt. zzgl. Vertriebskosten (Vertriebskostenanteil 8,56 Euro, plus Direktbeorderungsgebühr Inland 1,61 Europ.a.).

 

ISSN 0720-5120

Verlag: Nomos Verlagsgesellschaft - Waldseestr. 3-5 - 76530 Baden-Baden - Tel: +49 7221 2104-0 - Fax: +49 7221 2104-27

| Letzte Aktualisierung: 22.04.2014